Canon-User

Fachbegriffe gefragt und erklärt
Antworten
Benutzeravatar
Friedhelm
Beiträge: 8117
Registriert: Do 23. Jun 2011, 20:09
Wohnort: Havetoft
Kontaktdaten:

Canon-User

Beitrag von Friedhelm »

Da viele Menschen von Natur aus neugierig sind ....ich natürlich auch, habe ich immer ein Programm gesucht mit dem ich meine Auslösungen auswerten konnte.
Gefunden habe ich ein paar Programme, leider waren sie immer kostenpflichtig oder in einer mir nicht geläufigen Sprache.
Nun habe ich durch Zufall ein kleines kostenloses Programm gefunden und möchte es euch nicht vorenthalten.

Es steht mitten im Text zum Download bereit: Camera Info v1.2

http://www.timelapse-movie.de/ausloesun ... non-dslrs/
Grüsse aus dem "Hohen Norden" Friedhelm
Mein Motto: Zum fotografieren braucht man Zeit, wer keine Zeit hat kann ja knipsen.

Nordteam Photogalerie
Canon EOS 5D Mark III, EOS 5D, und nun auch die EOS M50 mit viel zu viel Glas

R. Steichele

Re: Canon-User

Beitrag von R. Steichele »

Hallo Friedhelm,

danke für den tollen Tipp und Link.

Benutzeravatar
piadora
Beiträge: 1281
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 11:01
Wohnort: Dinslaken

Re: Canon-User

Beitrag von piadora »

:dank: für den Link
Liebe Grüße von
Renate



„Wenn du das, was du siehst, nicht fühlst, wirst du andere nie dazu bringen, etwas zu fühlen, wenn sie deine Bilder betrachten.”...



EOS 5D II, 600D, 30D und einige Objektive

Benutzeravatar
AnjaQ
Beiträge: 7534
Registriert: Di 1. Jul 2014, 11:09
Wohnort: Dortmund

Re: Canon-User

Beitrag von AnjaQ »

Guten Abend zusammen,
ich habe in Punkto Auslesen der Gesamtauslösungen mal eine Frage an euch:
Da die Canon-Variante für meine Sony natürlich nicht funktioniert, habe ich mir jetzt ein Tool rausgesucht, mit der ich die Auslösungen der Alpha 77 auslesen kann.
Hier ist es: http://tools.science.si/index.php
Soll nach Rückmeldungen diverser Hobbyfotografen stimmen.
Nun...ich las meine auch aus und stellte fest, daß meine Kamera grandiose 20 Auslösungen hat. Wie kann das sein??
Ich habe ein weiteres Toll runtergeladen: http://www.picmeta.com/de/download.htm
In diesen Exifs sehe ich auch nur 20 Auslösungen....
:nocheck: :nocheck:

Könnte mir da mal jemand helfen?? :help:

Liebe Grüße
Anja
Sony A 77 II, Sony 16-50, Sigma 10-20 HSM, Minolta AF 24, Minolta Rok 50, Minolta Rok 16, Tamron 70-200, Sigma 105 HSM und Tamron 150-600, Sigma 18-300 Cont.,
Sony A 7II, Zeiss 24-70, Sigma ART 35, LAEA3
PS CC und LR CC

Benutzeravatar
AnjaQ
Beiträge: 7534
Registriert: Di 1. Jul 2014, 11:09
Wohnort: Dortmund

Re: Canon-User

Beitrag von AnjaQ »

Hmmm...habe da gerade selbst etwas rausgefunden.
Die Auslösungen werden nur ordentlich bei RAW-Fotos gezählt. (bei beiden vorher erwähnten Links)
Jpgs haben immer die Bilderzahl: 20
Das ist doch verrückt oder???
Überwiegend mache ich beide Formate gleichzeitig. Aber was ist, wenn ich nur Jpgs mache?? Da hätte ich ständig 20 dort stehen. :nocheck:
Das ist mehr als komisch. Aber vielleicht hat ja jemand von euch eine Erklärung dazu.
LG Anja
Sony A 77 II, Sony 16-50, Sigma 10-20 HSM, Minolta AF 24, Minolta Rok 50, Minolta Rok 16, Tamron 70-200, Sigma 105 HSM und Tamron 150-600, Sigma 18-300 Cont.,
Sony A 7II, Zeiss 24-70, Sigma ART 35, LAEA3
PS CC und LR CC

boskop

Re: Canon-User

Beitrag von boskop »

AnjaQ hat geschrieben: ... Aber was ist, wenn ich nur Jpgs mache?? Da hätte ich ständig 20 dort stehen. :nocheck:
Das ist mehr als komisch. Aber vielleicht hat ja jemand von euch eine Erklärung dazu.
LG Anja
Da machst du eben mal zwischenrein ein RAW und läßt es auslesen und gut. :wink:
oder suchst ein Tool was die Daten aus unbearbeiteten Jpgs ausliest.
Wie genau diese Programme auslesen,da streiten sich ja auch die Geister.
Angeblich kann das nur eine Vertragswerkstatt wirklich genau.
Wichtig wäre es für mich eh nur, wenn ich eine Kamera kaufe/verkaufe.

Antworten