Minolta Rokkor MD 200mm f4

Hier können Objektivthreads eröffnet werden, in denen ihr Beispielbilder einstellt, die mit dem jeweiligen Objektiv entstanden sind.
Antworten
Benutzeravatar
AnjaQ
Beiträge: 9081
Registriert: Di 1. Jul 2014, 11:09
Wohnort: Dortmund

Minolta Rokkor MD 200mm f4

Beitrag von AnjaQ »

Ich habe gestern eine spontane Entscheidung gefällt und habe mir das analoge Minolta Objektiv für 55 Euro gekauft. Es hat zwar äußerlich ein paar Macken, aber sonst gefällt es mir. Ich probier ja gerne aus. :denken:
Hier habe ich ein paar Beispielfotos gemacht, gerade eben. Mist, mir fällt gerade auf, dass ich mir die Blenden nicht gemerkt habe. :traurig:

Schneeglöckchen.jpg
Minolta MD 200mm f4.jpg
Krokus Nahaufnahme.jpg
Bachlauf.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Sony A 77 II, Sony 16-50, Sigma 10-20, Minolta 24, Minolta 50, Tamron 70-200, Sigma 105 und Tamron 150-600, Sigma 18-300
Sony A 7II, Zeiss 24-70, LAEA3, Min Rok 16 fisheye, Min Rok 50, Min Rok 200
Panasonic TZ101
PS CC und LR CC

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 1454
Registriert: Fr 25. Mär 2016, 12:27
Wohnort: Lauda-Königshofen / Main-Tauber-Kreis
Kontaktdaten:

Re: Minolta Rokkor MD 200mm f4

Beitrag von Thomas »

Ui- du hast schon Blümchen. Bei mir dauerts noch ein bischen.

Sehr schöne Bilder von den Frühlingsboten. :toptopi:
Gruß Thomas

Canon 7 D und 40 D, Gläser von 10 - 400 mm,
Bearbeitet wird mit Lightroom 5, Nik-Collektion und PI X3

Benutzeravatar
MichaelD
Beiträge: 733
Registriert: Fr 26. Apr 2019, 13:28
Wohnort: Emmerich am Rhein

Re: Minolta Rokkor MD 200mm f4

Beitrag von MichaelD »

Die Bilder sehen doch gut aus . Ich hab hier so etwas ähnliches , und zwar ein Pentacon F4/200mm M42 Bajonett Made in GDR. Diese alten Objektive haben eine fantastische Haptik.

Michael

Benutzeravatar
Friedhelm
Beiträge: 9453
Registriert: Do 23. Jun 2011, 20:09
Wohnort: Havetoft
Kontaktdaten:

Re: Minolta Rokkor MD 200mm f4

Beitrag von Friedhelm »

Da sieht man was diese alten Gläser noch leisten..
feine Fotos..

Auch bei mir liegt noch so eine alte GDR-Linse herum: Pentacon electric 2.8 / 135 MC, auch ein M42
Grüsse aus dem "Hohen Norden" Friedhelm
Mein Motto: Zum fotografieren braucht man Zeit, wer keine Zeit hat kann ja knipsen.

Nordteam Photogalerie
Canon EOS R6, EOS M50, EOS 5D und die 400D mit viel zu viel Glas

Benutzeravatar
chwachsmuth
Beiträge: 2974
Registriert: So 7. Aug 2011, 10:49
Wohnort: Lahnau
Kontaktdaten:

Re: Minolta Rokkor MD 200mm f4

Beitrag von chwachsmuth »

Die Blende ist doch bei so schönen Bildern egal. Die alten Objektive waren eigentlich so schön kompakt, weil der moderne Elektronikkram fehlte.
Nur war die Rücklinsenvergütung oft nicht optimal, weil der Film i.G. zum Sensor keine Reflexionen hervorrief.
Gruß
Christian
---------
Pentax K3, div Sigma/Pentax-Objektive, Panasonic Lumix DMCTZ101 (TZ10 als Reserve), Pentax W60 (wasserfest für Kanutouren), alle anderen Kameras aus Platzgründen entsorgt
EBV hauptsächlich Fixfoto, Faststone, PanoramaStudio3, ICE, PhotomatixPro

Benutzeravatar
Normag 1
Beiträge: 3177
Registriert: Do 11. Aug 2011, 20:22
Wohnort: Schwalmtal-Niederrhein

Re: Minolta Rokkor MD 200mm f4

Beitrag von Normag 1 »

Die MD Rokkore waren allererste Sahne :jahaa:
Aber sach mal, passt das so auf deinen Sony? Oder hast du das adaptieren müssen und wenn ja, womit?
Gruß, Herbert.



Ihr wißt ja: Ich bin nicht wie die Anderen-Ich bin Schlimmer

Camera: Pentax K3 II, K5, K200. Software: Ubuntu-Linux, Darktable, Gimp usw.

Benutzeravatar
AnjaQ
Beiträge: 9081
Registriert: Di 1. Jul 2014, 11:09
Wohnort: Dortmund

Re: Minolta Rokkor MD 200mm f4

Beitrag von AnjaQ »

Normag 1 hat geschrieben:
Di 23. Feb 2021, 22:25
Die MD Rokkore waren allererste Sahne :jahaa:
Aber sach mal, passt das so auf deinen Sony? Oder hast du das adaptieren müssen und wenn ja, womit?
Dieses Objektiv und meine anderen Rokkore kommen nur an meiner A7II mit Adapter zum Einsatz. Es ist ein MD-NEX Adapter.

https://www.amazon.de/dp/B06X9Y3Y25/ref ... QKD1TJ2EHT
Sony A 77 II, Sony 16-50, Sigma 10-20, Minolta 24, Minolta 50, Tamron 70-200, Sigma 105 und Tamron 150-600, Sigma 18-300
Sony A 7II, Zeiss 24-70, LAEA3, Min Rok 16 fisheye, Min Rok 50, Min Rok 200
Panasonic TZ101
PS CC und LR CC

Benutzeravatar
Normag 1
Beiträge: 3177
Registriert: Do 11. Aug 2011, 20:22
Wohnort: Schwalmtal-Niederrhein

Re: Minolta Rokkor MD 200mm f4

Beitrag von Normag 1 »

Danke für die Info.
Einen solchen Adapter gab es vor 12 Jahren leider noch nicht, oder ich habe ihn nur nicht gefunden :denken:
Sonst wäre ich wohl auch bei Sony gelandet :jahaa:
So bin ich zu Pentax, weil da die alten Linsen, die ich so mag, auch auf die neuen Kameras passen.
Bis auf 2 50er, die ich ab und an noch an der xd7 und der Art 100 benutze habe ich alles andere damals abgegeben.
Gruß, Herbert.



Ihr wißt ja: Ich bin nicht wie die Anderen-Ich bin Schlimmer

Camera: Pentax K3 II, K5, K200. Software: Ubuntu-Linux, Darktable, Gimp usw.

Antworten